vzylinder.ch

Freunde von V Motoren mit 2 ,3 und 4 Räder. Hauptsächlich aber Moto Guzzi. ....................................................... Forums Logo created by WhiteTiger1959
Aktuelle Zeit: 10. Dezember 2019 17:43

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: California 1400
BeitragVerfasst: 13. April 2012 16:05 
Offline
Turbine
Benutzeravatar

Registriert: 3. Januar 2009 23:37
Beiträge: 157
Hallo zusammen,

Vielleicht komme ich hier ja wie die alte Fasnacht, aber wurden hier eigentlich schon irgendwelche Kommentare zur kommenden 1400er Cali abgegeben?

Ich finde das Ding sieht extrem geil aus, würde mir das glatt eher antun als eine neue VMax....

Die Tank/Zylinder Kombination erinnert mich extrem an die Griso, die gefällt mir halt auch sehr gut, aber ohne ABS ist sie nicht so toll für die tägliche Autobahnfahrt zur Arbeit geeignet.

Grüsse! Pat


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: California 1400
BeitragVerfasst: 13. April 2012 22:54 
Offline
Wirbelwind
Benutzeravatar

Registriert: 2. Januar 2009 14:39
Beiträge: 772
Wohnort: Gleich überm Rhein, im nördlichen Kanton.
Kommentare + Diskussionen findest du im http://www.guzzi-forum.de/Forum/

_________________
Skype: Guzzi Ernst
http://guzzihock.blogspot.com/
+49152-26234820


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: California 1400
BeitragVerfasst: 14. April 2012 14:09 
Offline
Wirbelwind
Benutzeravatar

Registriert: 3. Januar 2009 19:02
Beiträge: 569
Naja,ich bin immer noch quasi zwischen Stuhl und Bank.Einerseits finde ich sie toll,andererseits ist sie mir zu stylisch und neumodisch.Aber Guzzi geht da ganz mit der Zeit,genau wie die anderen Chopperhersteller....Ich glaube,mal live sehen und dann kann man sicher mehr darüber sagen.
Weis eigentlich jemand wann sie herauskommt??

_________________
http://www.guzziroger.jimdo.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: California 1400
BeitragVerfasst: 14. April 2012 15:59 
Offline
Wirbelwind

Registriert: 20. Mai 2009 13:29
Beiträge: 691
Ist sicher eine gelungener Wurf. Der Kühler ist nicht so sehr auffallend. Wahrscheinlich Wassergekühlt
womit wir mit den heutigen Vorschriften in Zukunft ja rechnen müssen. Ansonsten sehr schön für das Auge. Mir wäre er zu schwer, habe nicht mehr die gleichen Mukis wie vor 30 Jahren als Handwerker.
Grüessli vom :erc :erc :erc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: California 1400
BeitragVerfasst: 15. April 2012 16:23 
Offline
Wirbelwind
Benutzeravatar

Registriert: 3. Januar 2009 12:36
Beiträge: 634
nachdem die Cali in den letzten Jahren nicht Verkaufsrekorde gebrochen hat, das jetzt... hätten sie die vintage für den heute verlangten Preis von ca. 17000 statt der schamlosen 25000 angeboten, wäre das anders gewesen, ganz bestimmt. Die Verkäufe werden noch mehr einbrechen, denn das ist eine ganz andere Klientel- ganz bestimmt nicht die Tourengilde. Protz und Prahltöffs gibts hippere für junge Leute, und den Namen california hätte man für diese Art Töff nicht zu nehmen brauchen, ein Fehler, den auch Triumph büssen musste, erinnert Euch an das Tiger Modell von früher und was die nachher unter diesem Namen verkauften... wer kann, soll sich noch husch eine günstige vintage posten; das dürfte das Ende der trad. Cali einläuten. Und vielleicht von Guzzi, immerhin haben die weitgehend von der Cali gelebt!

Abgesehen davon, dass das keine cali ist: ansprechend! :FEL


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: California 1400
BeitragVerfasst: 15. April 2012 19:44 
Offline
Wirbelwind
Benutzeravatar

Registriert: 26. Dezember 2008 21:41
Beiträge: 860
Wohnort: 8752 Näfels
Also ich steh auf diese Riesenpötte . Das einzige , was mir daran nicht gefällt , ist der Scheinwerfer . Der Rest sieht Lecker aus

Kaufen tät ich sie trotzdem nicht , steh halt einfach mehr auf Alteisen . Das neue Gedöns hat mir einfach zuviel Elektronikkram drin .

_________________
Gruss aus China


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: California 1400
BeitragVerfasst: 15. April 2012 21:12 
Offline
Wirbelwind
Benutzeravatar

Registriert: 3. Januar 2009 12:36
Beiträge: 634
:obe hast ja schon ein Muscle Bike! :tra Lebt die Centauro noch? :887/

Das mit El kram ist mir bei der neuen Ducati Panigale durch den Kopf gegangen, schöner Test im Töff, aber jetzt haben sie einfach übertrieben. Heute Superbike in GB geschaut, dort wird wieder ohne das ganze Zeug gefahren... :tp;;


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: California 1400
BeitragVerfasst: 16. April 2012 16:24 
Offline
Wirbelwind
Benutzeravatar

Registriert: 26. Dezember 2008 21:41
Beiträge: 860
Wohnort: 8752 Näfels
Die Centauro hab ich doch vor 2 Jahren dem Uli nach Deutschland verkauft .
Dafür dann mir ne alte Cali 2 zugelegt . Und so zwischendurch noch über ne schamhaft günstige V11 Le Mans gestolpert . :mrgreen:

_________________
Gruss aus China


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: California 1400
BeitragVerfasst: 16. April 2012 21:22 
Offline
Wirbelwind
Benutzeravatar

Registriert: 3. Januar 2009 12:36
Beiträge: 634
ja genau, jetzt wo Du es sagst erinnere ich mich, ist schon ein Weilchen her. War vom Aussehen her schon ein geiles Brutalo Teil, der Name ist Programm... aber glaub ein Bisschen lämpenbehaftet. Ja, le mans. Jedes Mal, wenn ich eine 1 sehe, wandert meine Hand Rtg. Geldbeutel- Günti hat mich letzten Herbst vor einem Fehlkauf bewahrt. Eine LM 1 war feil, war aber eine aufgebaute cali ( Tonti Rahmen ) Der einzige der es schnallte war Günter ( Rahmennummer ), die Verkäuferin konnte es nicht glauben... :hää.-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: California 1400
BeitragVerfasst: 17. April 2012 09:55 
Offline
Turbine

Registriert: 2. Januar 2009 13:09
Beiträge: 174
Wohnort: 8872 Weesen
ciao zusammen

die 1400er Cali geht für meinen Geschmack überhaupt gar nicht.
Habe lange auf eine grössere Cali gewartet aber diese hier ist es nicht.
Für meinen Geschmack potthässlich !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gruss Walter

_________________
BildLe aquile tornano a volare


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: California 1400
BeitragVerfasst: 17. April 2012 14:20 
Offline
Wirbelwind
Benutzeravatar

Registriert: 26. Dezember 2008 21:41
Beiträge: 860
Wohnort: 8752 Näfels
:lao sieh mal einer an , den Kid giebts noch :sdd

Bald als verloren geglaubt . hast du dich über den Winter in eine Wolldecke gemummelt und hinter den Ofen verkrochen ? :mrgreen:

_________________
Gruss aus China


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: California 1400
BeitragVerfasst: 18. April 2012 06:01 
Offline
Wirbelwind
Benutzeravatar

Registriert: 3. Januar 2009 19:02
Beiträge: 569
Kid hat geschrieben:
die 1400er Cali geht für meinen Geschmack überhaupt gar nicht.
Für meinen Geschmack potthässlich !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!





Und das von jemand der BMW fährt :)) :)) :))

_________________
http://www.guzziroger.jimdo.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: California 1400
BeitragVerfasst: 18. April 2012 08:10 
Offline
Wirbelwind
Benutzeravatar

Registriert: 3. Januar 2009 12:36
Beiträge: 634
he, he, he... !!! :"*"*"" Nichts gegen Kühe!!! :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: California 1400
BeitragVerfasst: 18. April 2012 09:05 
Offline
Turbine

Registriert: 2. Januar 2009 13:09
Beiträge: 174
Wohnort: 8872 Weesen
ciao zusammen

ja ja der Winter war hart und kalt :wink:

apropos BMW: das ist meine dritte BMW in meiner Töffahrer-Kariere und nebst Service hatte ich mit den BMWs im Gegensatz zu den Guzzis nie Ausgaben.
Meine EV hat mich zB. Nebenbei die hinteren und die vorderen Radlager, eine Tachoreparatur, Kupplungskabel und sonst noch irgendwelche Kleinigkeiten gekostet (habe nie zusammengezählt was das so gekostet hat). Trotzdem ist in meinem Fuhrpark seit mindestens 25 Jahren immer mindestens eine Guzzi gewesen, im Moment stehen eine Le Mans III, eine Cali 2 und eine EV in der Garage, so viel zu Guzzis. :grin:

Gruss Walter

_________________
BildLe aquile tornano a volare


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: California 1400
BeitragVerfasst: 19. April 2012 08:47 
Offline
Wirbelwind
Benutzeravatar

Registriert: 26. Dezember 2008 21:41
Beiträge: 860
Wohnort: 8752 Näfels
Zitat:
stehen eine Le Mans III, eine Cali 2 und eine EV



eben :BL andere fahren :esil

_________________
Gruss aus China


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: California 1400
BeitragVerfasst: 19. April 2012 09:12 
Offline
Turbine

Registriert: 2. Januar 2009 13:09
Beiträge: 174
Wohnort: 8872 Weesen
ciao zusammen

ok ich korrigiere mich

Stehen tun nur die Cali 2 und die Le Mans aus kostengründen.
die EV wird gefahren und zwar dieses Jahr schon ca.1200 km, ausserdem habe ich letztes Jahr so ca. 20 000 km gefahren mit Guzzi und BMW und bin überzeugt dass nur wenige in diesem Forum überhaupt so viele km auf einem Motorrad verbringen in einem Jahr.
Ich fahre leidenschaftlich gerne Motorrad :grin: , nicht nur bei schönem Wetter. :nee :rege:;

Gruss Walter

_________________
BildLe aquile tornano a volare


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: California 1400
BeitragVerfasst: 19. April 2012 23:01 
Offline
Wirbelwind
Benutzeravatar

Registriert: 3. Januar 2009 12:36
Beiträge: 634
:nee sooooooooooooooooo, :LU soooooooooooooooooo, Schwester Waltraud, und wie war denn das in Ebnit, damals??? :rege:; :tra :tra ja, so zw. 10 und 20t ist normal, man weiss nur nie genau wieviel, weil sichs immer auf versch. Töffs verteilt. :Wnmp


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: California 1400
BeitragVerfasst: 20. April 2012 10:28 
Offline
Killerbiene
Benutzeravatar

Registriert: 1. Januar 2009 17:38
Beiträge: 878
Wohnort: Näfels
Ja Walter,Du fährst die Km bei uns stehen sie,wo Du recht hast,hast Du recht. :887/

_________________
Gruess Kati


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: California 1400
BeitragVerfasst: 20. April 2012 14:21 
Offline
Turbine

Registriert: 2. Januar 2009 13:09
Beiträge: 174
Wohnort: 8872 Weesen
ciao zusammen

ja leider haben es nicht alle so schön wie wir Busfahrer, es gibt noch solche welche arbeiten müssen.......
:grin: :wink: gell Charly

Ebnit, was ist das...... :oops:

PS: war das Thema eigentlich nicht mal die grauenhafte 1400er Cali....... :tO:

Gruss Walter

_________________
BildLe aquile tornano a volare


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: California 1400
BeitragVerfasst: 26. April 2012 05:28 
Kid hat geschrieben:
ciao zusammen

Für meinen Geschmack potthässlich !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gruss Walter


Ich find sie typisch italienisch. Gestylt und schön aber zu nix zu gebrauchen.
Eben noch so eine Poserkarre für Möchtegernschwarzeneggers.

Mit California hat das nix zu tun.
Wird leider ein Schuss in den Ofen Freunde:
Denn die Harleys, V-Maxen, Victory und wie der ganze Showmüll auch heissen mag können das viel besser.

Ausserdem hätten Sie, für diese Kundschaft, so mindestens einen 2 Liter Motor bauen müssen.
(Dann später noch eine, nach oben offen, limitierte "Superstrada" Version mit Turbolader oder Kompressor).
Zwar nicht sinnstiftend aber in diesen Kreisen ist mehr schon einfach besser weil mehr eben mehr ist.

Dann könnte man in Zusammenarbeit mit der Migrosklubschule noch einen Kurs im böse Gucken anbieten und endlich weisse Socken in das Merchandising aufnehmen. Bitte auf keinen Fall das passende Duftwasser nicht vergessen.
Walter hat leider Recht BMW macht in jeder Beziehung und einfach alles besser...


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de